Im Test: Fossil Damen Geldbörse – Marlow Multifunction

20131213_163846_resizedZu jeder Handtasche gehört eine Geldbörse wie die beliebte Marlow Multifunction in den unwiderstehlichsten Pastelltönen.
Sie ist in den Farben schwarz, Kastanie und Pastellgrün erhältlich.

Details:

  • Verschluss: Druckknopf
  • Ausstattung außen: 1 Reißverschlussfach hinten
  • Ausstattung innen: 15 Kartenfächer, 1 Ausweisfach, 3 Einsteckfächer, 2 Scheinfächer
  • Futter: Polyester
  • Material: Leder
  • Maße: ca. 14 x 2,5 x 9,5 cm

    Quelle: Fossil
    Fossil

    Rezension:
    Ich hatte die Gelegenheit die Fossil Damen Geldbörse umfangreich zu testen.
    Sehr lange war ich auf der suche nach einer geeigneten Geldbörse, was gar nicht so einfach war, denn man hat ja auch bestimmte Ansprüche. Natürlich war mir die Optik sehr wichtig, aber auch die Ausstattung wie z.B das der (alte) Ausweis dort seinen Platz findet und meine Geldkarte, Krankenkassenkarte etc.
    Mir fiel gleich die Fossil Damen Geldbörse Marlow Multifunction im Geschäft auf. Sie sah schlicht, aber edel aus und der Ausweis passt auch hinein. Und was wirklich super ist man hat Platz für 15 Karten und sogar 2 Scheinfächer, was ich wirklich praktisch finde. Das Material ist aus Leder und man merkt direkt die gute Verarbeitung und Qualität dieser Geldbörse. Es lässt sich leicht öffnen und schließen und der Reißverschluss klemmt oder hakt auch nicht.
    Mein Kleingeld fällt dort auch nicht mehr hinaus, wie es bei meiner vorherigen Geldbörse leider war.
    Nun bin ich wirklich rund um zufrieden und würde mir diese Geldbörse zu einem Preis von 55 Euro jederzeit wieder kaufen. Es findet wirklich auch in kleinen Taschen Platz und ist einfach praktisch.  Wer also auf der suche nach einer neuen Geldbörse ist, ich kann diese nur empfehlen und gebe 10/10 Punkten.

Über Ramona