Gewinnspiel: Der neue Paco Rabanne Duft INVICTUS

INVICTUS_Flakon_3_RGBWas passiert unmittelbar nach dem errungenen Sieg? Wenn die Leistung vollbracht ist, wenn sich die Muskeln entspannen, wenn das Stadion jubelt…

Aufgeheizt vom Adrenalin fiebern die Sinne nach einer neuen Ekstase.

Sportler sind die Helden von heute. Um sie – und nicht nur um ihre Leistungen – drehen sich Träume und Sehnsüchte. 2013: Paco Rabanne schreibt ein neues, Aufsehen erregendes Kapitel in der Geschichte der Herrenparfums.

Das Parfum des Sieges.

„Ein Parfum sollte ebenso bedeutungsschwer wie leicht zu tragen sein“, Paco Rabanne

Der Mode- und Parfumkreateur Paco Rabanne spielt eine herausragende Rolle in der Geschichte der Mode. Ob verehrt oder verschrien, seit Mitte der 60er Jahre verkörpert er eine radikale Modernität und begleitet die Frauen in ihrem Streben nach Emanzipation. Mut zum Neuen ist das Markenzeichen dieses Modedesigners, der die Standards der Eleganz, die damals von den renommierten Vertretern der französischen Haute Couture bestimmt wurden, revolutionierte. Schwarzhäutige Models, Happening-Modenschauen und vor allem die Verwendung von Metall und anderen ungewöhnlichen Materialien boten einen provozierenden Kontrast zu den gewohnten Textilmodellen und den allzu bürgerlichen Traditionen. Seine Spiegelglanz-Kleider machten Schlagzeilen und setzten die schönsten Frauen der Welt in Szene: Brigitte Bardot, Jane Fonda, Jane Birkin, Françoise Hardy…

Seine Provokationslust ist bis heute ein unvergängliches Synonym für Modernität.

Dank seines Muts zum Neuen prägte Paco Rabanne schon 1969 mit dem geradezu übernatürlichen Calandre, einer blumigen Aldehydkomposition, und 1973 mit dem aromatischen Fougère-Duft Paco Rabanne Pour Homme seine Epoche. Beide wurden beliebte Klassiker unter den großen französischen Parfums. Jedes verkörpert auf seine Art ein starkes und zugleich subtiles Ambiente.

Die Serie der Sensationen riss nicht ab: 2005 kam Black XS und 2008 1 Million heraus. Bei diesen beiden Parfums rufen nicht nur die markanten Duftsignaturen, sondern auch zweckentfremdete Kultobjekte – Feuerzeug und Goldbarren – zwei universelle Fantasievorstellungen hervor: das Leben eines Rockstars und des Erfolges…auf ein Fingerschnippen.

Mit Invictus betritt Paco Rabanne wiederum Neuland: ein neuer Wunschtraum, der Sieg, ein neuer Held, der Champion und ein neues Duftprofil, sinnliche Frische für den Mann.

2

EIN PRÄDESTINIERTER NAME

Invictus, ein Name, der für absolute Männlichkeit steht. Invictus bedeutet im Lateinischen „der Unbesiegbare“ oder „der Unbesiegte“: ein Held, dem nichts und niemand widersteht. Die antike Idealvorstellung des Athleten – heute des Sportlers – hat göttliche Züge. Umgekehrt treten die Götter oft in Gestalt eines Athleten auf! An diese antike Ideenwelt scheint die Generation 2.0 direkt anzuknüpfen, wenn sie einzigartigen Sportlern einen Kult weiht, dessen Ausdrucksformen oft an die Mythologie erinnern. Doch die gefeierten, angebeteten Götter der Stadien sind vor allem Menschen.

DIE FANTASIEVORSTELLUNG DES SIEGES

Der Invictus Held hat seine sportliche Leistung bereits vollbracht. Er hat gewonnen, er ist der Beste, wie erwartet, aber dieses Gefühl ist zu fade, er kennt es zu gut. Jetzt kommt die nächste Etappe, eine Explosion der Emotionen: ein Erfolg, der ihn überwältigt, Jubelschreie, die ihn durchdringen, als wenn ihm die Kleider entrissen würden, ein beschwingtes Körpergefühl, ein hautnaher Triumph, die Erwartung unzähliger weiterer, noch sinnlicherer Siege. Er verkörpert den Idealmann par excellence, er strahlt überschäumende Männlichkeit aus. Sie ist unverfälscht, fast animalisch. Ein Leitbild für Männer, ein Objekt der Begierde für Frauen. Nicht nur seine Muskeln machen ihn unwiderstehlich, sondern auch sein Triumph. Ein beflügelnder und erotisierender Sieg. Doch im Gegensatz zu anderen Halbgöttern, die vom Olymp auf die Erde herabgestiegen sind, hat er Humor. Sein Lächeln ist seine ultimative Waffe.

DIE URSPRÜNGE EINES MYTHOS

Paco Rabanne Parfums hat eine Vorliebe für Geschichten. So schafft jedes Parfum seine eigene Fantasiewelt, die bestimmte Werte vermittelt. Invictus entstand, um einen ungewohnten, faszinierenden Aspekt des Sports aufzugreifen, nämlich die kollektiven Fantasievorstellungen, die er hervorruft. Dieser Ansatz geht weit über eine einfache olfaktorische Beschreibung hinaus. Anstatt sich mit dem üblichen Klischee der Frische zu begnügen, hat der Parfumkreateur eine echte Geschichte in den Duft einfließen lassen.

Die wesentliche Verkörperung des Parfums verleiht diesem einzigartigen Ansatz eine konkrete Form und Resonanz. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, in einer Arena oder einem Stadion vom Publikum bejubelt und zu einem Objekt der Begierde zu werden? Der Invictus-Halbgott ist ein wahrer Held von heute, doch was ihn von klassischen epischen Figuren unterscheidet, sind seine Menschlichkeit und sein Humor.

HEROISCHE FRISCHE UND SINNLICHKEIT

Die Aufgabe, dieser Fantasievorstellung eine olfaktorische Realität zu verleihen, hat Paco Rabanne der Parfumkreateurin Véronique Nyberg (IFF) anvertraut, die wiederum drei weitere „Nasen“ in das Projekt einbezogen hat: Anne Flipo, Olivier Polge und Dominique Ropion. So entstand nach mehr als zweieinhalb Jahren Forschung und Teamarbeit ein absolut einzigartiger orgastischer Duftakkord.

Seine sinnliche Frische bricht radikal mit den traditionellen Ansätzen dieser Männerduftfamilie. Invictus ist weder ein transparentes Eau d’Eté, noch ein klassisches Eau de Cologne, sondern vielmehr ein extrem strukturierter Duft mit ausgeprägtem Relief und markantem Fond.

Um ihn zusammenzustellen und diese einzigartige, sinnlich frische Note zu erzielen, wurde die übliche Pyramide durch eine zweiköpfige Konstruktion ersetzt. Eine Gegenüberstellung entgegengesetzter Welten, Kräfte, Empfindungen und Werte. Invictus ist ein frischer, holziger Duft, bei dem sich pikant mit muskulös reimt.

Quelle: Puig

GEWINNSPIEL:
Der neue Duft Invictus von Paco Rabanne ist seit dem 04.08.2013 im Handel erhältlich .Zur Veröffentlichung verlost Glamour-Inside.de

1 x Paco Rabanne Invictus

Um teilzunehmen, schicke uns bitte eine e-mail mit dem Betreff: Invictus an ramona.lueck@glamour-inside.de und beantworte einfach die nachfolgende Gewinnspielfrage:

Wie heißt der berühmte Duft der 2008 von Paco Rabanne erschien ?

Einsendeschluss: 25.08.2013

Über Ramona